Keyvisual

Tube Solutions für Strukturteile

Hohe Festigkeiten, geringes Gewicht, innovative Fertigungstechnologien und reduzierte Kosten entlang der Wertschöpfungskette: Als Strukturteile erfüllen Tube Solutions by Benteler tragende Funktionen bei einer Vielzahl von Anwendungen für unterschiedliche Industrien – mit dem perfekten Eigenschaftsprofil für ihre Aufgabe.

So nutzt die Automobilindustrie geschweißte Präzisionsstahlrohre von Benteler Rothrist u. a. für Achs- und Motorträger, Instrumententafelträger und Türaufprallträger. In der Kombination unserer Laserschweißtechnologie mit höherfesten Werkstoffen entstehen dabei Achsrohre mit optimalen Umformeigenschaften und zugleich reduzierten Kosten. Dabei erreichen wir bei unseren Präzisionsstahlrohren für Türaufprallträger und Schwellerverstärkungen höchste Festigkeitswerte durch induktives Vergüten. Das Ergebnis ist ein verbesserter Insassenschutz.

Auch die Umwelt profitiert von unseren geschweißten und geschweißt gezogenen Präzisionsstahlrohren, mit denen wir z. B. bei Stabilisatoren im Vergleich zum Vollstab das Stückgewicht signifikant reduzieren, was den Kraftstoffverbrauch und damit die Schadstoffemissionen verringert. Darüber hinaus bieten wir, etwa für die Möbelindustrie, geschweißte Präzisionsstahlrohre mit kundenspezifisch eingestellten Festigkeiten, die wir durch Walz- oder Glühoperationen am Vormaterial oder durch Wärmebehandlung der Rohre erreichen. Deren homogenes Biegeverhalten etwa reduziert die Fertigungskosten unserer Kunden. Dies gilt auch für Spezialanwendungen, wie Rohrlösungen für Treppenlifte, die höchsten geometrischen Anforderungen entsprechen und für eine Vielzahl weiterer Arbeitsschritte zur Oberflächenveredelung und Bearbeitung geeignet sind.